Widerhall (2020)

Eine szenische Auseinandersetzung mit den Frankfurter Auschwitzprozessen

von Bornstein / Casagrande / Haagen / Schwesinger GbR

Premiere: 2020 – studioNaxos

Musik, Sound und Forschung: Camilo Bornstein

Bühnenbild, Kostüm, Licht und Forschung: Loriana Casagrande

Performance und Forschung: Marlene Sophie Haagen

Regie, Textfassung und Forschung: Marie Schwesinger

Produktionsleitung: Mariya Barashka | Bühnenbau: Felix Porth